Monitoring

iPM-Serie

Flexibel und leistungsstark: Diese Plattform ist der ideale Wegbegleiter für effektive Patientenbetreuung.

Perfekte Begleiter

Beide Monitore wer­den jedem funk­tionel­len Wunsch ge­recht.

Ob 8 oder 10 Zoll-Variante - die One-Touch-Technologie zur schnellen TRennung von Wandhalterung sowie Rollstand und in­teg­rier­te Be­tthaken machen die leichten Geräte zu perfekten Begleitern im klinischen Alltag.

Mehr lesen ...

Schneller Überblick

Für einen schnel­len Blick während einer Akut­situation eig­net sich die prak­tische "Bed to Bed"- Funk­tion, die in al­le Monitore der Serie in­teg­riert ist.

So kann Ihr Klinik­per­sonal ein­fach den Zus­tand an­derer Patien­ten be­urteilen oh­ne den ak­tuel­len Stan­dort ver­las­sen zu müssen und die momen­tane Ver­sor­gungs­situation aus den Augen zu ver­lieren - und dies Al­les ein­fach und in­tuitiv. Touchscreen und Schnelltasten bilden die Grundlage für jene einfache, intuitive Bedienung, die sämtliche Komponenten von Mindray auszeichnet.

Mehr lesen ...

Breite Basis

Die iPM-Serie von Mindray ist standardmäßig mit hoch­wer­tig­en Übe­rwachungs­parametern wie 3/5 Ab­leitungs-EKG, NIBP, SpO2 und Dual Temp aus­gestat­tet.

Mit zwölf Ab­leitungs-EKG, bis zu vier in­vasiven Druckvarianten und SpO2 von Mindray oder Nellcor ist eine hohe Individualität gewährleistet. Ein mit nur einem Handg­riff aus­taus­chbares Modul sorgt dafür, dass sich mehrere Monitore innerhalb der iPM-Serie benötigte Parameter wie Et­CO2 (Mainst­ream, Sidest­ream, Mik­rost­ream) teilen können. Dank des klein­sten Anästhesiegas-Modul der Welt wird die iPM-Serie zur idealen Operationslösung.

Mehr lesen ...

Vernetzte Einheit

Um­fang­reic­he Ver­net­zungsmöglich­keit­en gehören auch bei dieser Mindray-Serie zum Stan­dard.

Über Kabel oder WLAN fin­det ein müheloser Datent­rans­fer zwischen den iPM-Monitoren und der überwachenden BeneVision-Zentrale statt. Im Netz­werk be­find­liche Druc­ker ver­bin­den sich mit dieser Serie ebe­nso zu einer Ein­heit wie an­dere im Sys­tem in­teg­rier­te Mind­ray-Übe­rwac­hungs­monitore. Zwei USB-Anschlüsse erfüllen nahezu al­le Wünsche nach Er­weiter­bar­keit.

Mehr lesen ...

VS-Serie

Volle Flexibilität in kompaktem Design. Mit ihren benutzerfreundlichen Vitalfunktionsmonitoren ist die VS-Serie darauf ausgelegt, Ihre grundlegenden Überwachungsanforderungen zu erfüllen.

Zum Produkt

uMEC10

Qualität trifft wirtschaftliche Vernunft: Mit unserer ­uMEC-Serie gelingt eine vorbildliche Überwachung.

Zum Produkt

BeneView Serie

Für spezielle Anforderungen hat Mindray die BeneView-Reihe entwickelt. Mit grundlegenden Überwachungsparametern ausgestattet und dank der modularen Konfigurierbarkeit bietet diese Serie nahezu unbegrenzte Analysemöglichkeiten. Eine integrierte PC-Lösung schafft komfortable und ökonomische Arbeitsbedingungen.

Zum Produkt

Erweiterbare Parameter

Vielseitige Anschlüsse

Rollständer

iPM 1to2 IPB

iPM8

iPM8-Betthaken

iPM-Alarmleuchten

Die iPM-Familie

IBP-Modul

iPM-Rückseite

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.
OK, verstanden