Monitoring

BeneVision N1

Für eine optimale Patientenüberwachung: Der innovative BeneVision N1 vereint maximale Mobilität mit hohem Komfort und Zuverlässigkeit.

Starkes Leichtgewicht

Volle Leistungsfähigkeit auf engstem Raum: Mit einem Gewicht von weniger als 1 Kilogramm ist der BeneVision N1 eine äußerst kompakte Lösung. Der handflächengroße Monitor aus Gorilla-Glas glänzt als Leichtgewicht mit starken Argumenten. Er ist prädestiniert für sichere Arbeitsabläufe in und außerhalb von Klinik bzw. Krankenhaus.

Sein wasser- und staubdichtes sowie stoßfestes Gehäuse bietet selbst unter schwierigsten Bedingungen vorbildlichen Schutz. Der BeneVision N1 hat sich auch bei einem Falltest aus 1,2 Meter Höhe behauptet, den die Experten von Mindray im Rahmen der Entwicklung auf sechs verschiedenen Oberflächen durchgeführt haben.

Mehr lesen ...

Voller Energie und Technik

Wie es sich für einen Meister der Mobilität gehört: Der BeneVision N1 sorgt für eine leistungsstarke Datenspeicherung. Die Kontinuität der Patientendaten ist unabhängig vom Standort jederzeit gewährleistet. Damit gelingt ein Informationsmanagement, das sichere Abläufe, schnelles Handeln und kurze Entscheidungswege begünstigt.

Dank eines sehr hochwertigen, integrierten Akkus kann der BeneVision N1 bis zu acht Stunden am Stück wertvolle Dienste leisten. Er ist für eine konsequente Datenspeicherung konzipiert und sorgt dafür, dass der Patient während seiner Behandlung und eines Transports lückenlos überwacht werden kann.

Mehr lesen ...

Intelligente Überwachung

Jeder Patiententransport in und außerhalb einer Klinik bzw. eines Krankenhauses ist eine logistische Herausforderung. Der BeneVision N1 eröffnet neue Möglichkeiten der Mobilität – zum Beispiel an Bord von Krankenwagen, Hubschraubern und Flugzeugen.

Belastbar, kompatibel und datensicher: Der BeneVision N1 wird allen Anforderungen und Normen für ambulante Patiententransporte gerecht. Er ist die ideale Basis für sichere und effektive Abläufe bei einem Höchstmaß an Mobilität.

Mehr lesen ...

Erstklassige Visualisierung

Dank des hochauflösenden Displays mit HD-Touchscreen sorgt der BeneVision N1 für erstklassige Visualisierungen. Seine Benutzung erfolgt intuitiv und wird durch eine Gestensteuerung unterstützt. Dieser Patientenmonitor beschert einen klaren Blick aus allen Winkeln – und dank eines eingebauten Lichtsensors in allen Umgebungen.

Um im mobilen Einsatz selbst extremen Bedingungen trotzen zu können, besticht der BeneVision N1 durch eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Seine hochwertige Verarbeitung ist mit 32 verschiedenen Reinigungs- und Desinfektionsmittel geprüft worden. Der Monitor lässt sich leicht reinigen, sein Gehäuse bietet besten Schutz.

Mehr lesen ...

Innovative Verstärkung

Seine Fähigkeiten und sein Design passen perfekt zu den Vorzügen der BeneVision-Familie. Der N1 ist ein Hingucker mit innovativer Technologie, mit dessen Hilfe das nächste Level der Patientenüberwachung erreicht wird. Er verstärkt die Mindray-Familie auf höchst innovative Weise und setzt im Monitoring-Bereich neue Maßstäbe.

Der BeneVision N1 ist eine Premiumlösung, die alles aus einer Hand liefert.
Er überzeugt als eigenständiger Monitor mit herausragender Qualität, kann aber auch als hochwertiges Modul in die BeneVision-Serie eingebunden werden. Sein 5,5 Zoll großes Display lässt sich jederzeit durch einen großen Touchscreen-Monitor ergänzen.

Mehr lesen ...

BeneVision Familie

Alle Patientenmonitore der BeneVision-Familie machen sichtbar: Mindray steht für Premiumlösungen mit Vorbildcharakter. N22/19 und N17, N15, N12 sind Innovation zum Anfassen. Bis ins Detail durchdacht, simpel in der Handhabung, leicht zu reinigen – die BeneVision-Familie bietet fachlich wie optisch eine große Bandbreite. Ihre Monitore sind in einer Größe von 12 bis 22 Zoll als Flach- oder Standbildschirm erhältlich.

Zum Produkt

Externes Display

Smartes Design

Touchscreen

Bidirektionale Kontrolle

N1 Transportdock

Wasserdicht

TDS Erweiterung

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.
OK, verstanden