Portable Ultraschallsysteme / Point of Care

TE5* / TE7

Vorbildliche Visualisierung

Unser TE5* / TE7 sieht auf den ersten Blick wie ein Tablet-PC aus. Seine platzsparende Haupteinheit bildet das Herzstück und ist auf einem fahrbaren Wagen montiert. Ein integrierter Akku ermöglicht stromunabhängiges Arbeiten für bis zu zwei Stunden bei hoher Mobilität. Ob in der Notfallmedizin, Anästhesie oder Intensivpflege:

Der kleine Leistungsstarke TE5* / TE7 sorgt selbst auf engsten Raum für eine vorbildliche Visualisierung in bestechender Qualität.

 

*Der MINDRAY TE5 ist in Sachen Leistung und Bildgebung mit dem TE7 identisch. Der TE5 ist speziell für die Regionalanästhesie konzipiert, aus diesem Grund ist ein Anschluss von Sektorsonden und die CW-Doppleroption inkl. der Herzmessungen nicht möglich.

Mehr lesen ...

Einfache Handhabung

Der fahrbare TE5* / TE7 besteht aus einer höhenverstellbaren Haupteinheit, einem gestengesteuerten Multi-Touch-Screen und zahlreichen Extras. Dazu gehören die vorbildliche Kabelführung, Befestigungsvorrichtungen für Zubehör und das einziehbare Stromkabel. Sein Display selbst lässt sich kinderleicht reinigen. Die gesamte Handhabung des TE5* / TE7 ist so komfortabel und einfach, dass das Arbeiten mit diesem kleinen und leistungsfähigen Farbdoppler großen Spaß macht.

Die Bedienung des Touchscreens mit Latexhandschuhen ist ebenfall möglich.

 

*Der MINDRAY TE5 ist in Sachen Leistung und Bildgebung mit dem TE7 identisch. Der TE5 ist speziell für die Regionalanästhesie konzipiert, aus diesem Grund ist ein Anschluss von Sektorsonden und die CW-Doppleroption inkl. der Herzmessungen nicht möglich.

Mehr lesen ...

Mustergültige Ausstattung

Die Oberfläche des TE5* / TE7 lässt sich in Sekundenschnelle reinigen und desinfizieren. Das schnelle Booten innerhalb von nur 3 Sekunden vereinfacht und verkürzt Arbeitsabläufe. Zeitgemäße Komponenten wie die integrierte SSD-Festplatte mit 120 GB Speicherplatz, vier USB 3.0-Ports und ein WLAN-Adapter runden die mustergültige Ausstattung ab.

 

*Der MINDRAY TE5 ist in Sachen Leistung und Bildgebung mit dem TE7 identisch. Der TE5 ist speziell für die Regionalanästhesie konzipiert, aus diesem Grund ist ein Anschluss von Sektorsonden und die CW-Doppleroption inkl. der Herzmessungen nicht möglich.

Mehr lesen ...

Ergänzende Funktionen

Der TE5* / TE7 verfügt über einen 15 Zoll großen Touchsreen-Bildschirm, der sich auch mit Latexhandschuhen zielsicher bedienen lässt. Eine intuitive Benutzerführung und das ergonomische Design entlasten Ärzte und Pflegepersonal. Ergänzende Funktionen wie iTouch, iZoom, iNeedle und Smart Track vereinfachen die Arbeitsabläufe. Mit Hilfe von iNeedle lässt sich die exakte Position einer Nadel bwz. der Nadelspitze deutlich besser erkennen. Das schafft eine fundierte Grundlage für Entscheidungen und minimiert das Risiko, umliegendes Gewebe zu beschädigen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Ausstattungsoptionen wie iNeedle, iZoom, Smart Track usw. haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Innendienst. Dieser teilt Ihnen gerne die Kontaktdaten von Ihrem Ansprechpartner im Außendienst mit.

Unseren Innendienst erreichen Sie unter

06151 / 39 10 - 0

 

*Der MINDRAY TE5 ist in Sachen Leistung und Bildgebung mit dem TE7 identisch. Der TE5 ist speziell für die Regionalanästhesie konzipiert, aus diesem Grund ist ein Anschluss von Sektorsonden und die CW-Doppleroption inkl. der Herzmessungen nicht möglich.

Mehr lesen ...

M9 und M9 GI

Rasante Entwicklungen prägen das Gesundheitswesen. Auch die Bedürfnisse von Ärzten verändern sich immer schneller. Mindray liefert Lösungen für größte Herausforderungen bei ­Ultraschall-Untersuchungen. Der M9/M9GI* ist als por­tables Ultraschallgerät konzipiert, das höchsten Anforderungen gerecht wird.

Zum Produkt

M7

Funktionell, leicht transportabel und mit einem optionalen Gerätewagen ausgestattet, zeigt das M7 in der Intensivmedizin sowie in der Anästhesie alle relevanten Details. Das robuste Aluminiumgehäuse steckt voll mit zukunftsorientierten Technologien.

Zum Produkt

A7

Die A7-Workstation bietet eine umfassende Bandbreite an kontrollierten und unterstützenden Beatmungsmodi. Sie wird den speziellen Bedürfnissen in allen Stadien des Anästhesie-­Verfahrens voll und ganz gerecht.

Zum Produkt

Touchscreen Ultraschallsystem

Kardiologie (Sonde P4-2s)

Carotis (Sonde L7-3s)

iNeedle (Sonde L14-6Ns)

Morrisons Pouch (Sonde C5-2s)

Nierenarterie (Sonde C5-2s)

Rotatorenmanschette (Sonde L12-4s)

MINDRAY TE7 mit TEE (Sonde P7-3Ts)