OP-Ausstattung

HyPort Serie

Beständiger Fortsch­ritt in der Medi­zin be­deutet gleich­zeitig auch, dass im­mer mehr hoch­spezialisier­te und leis­tungs­star­ke Geräte Ein­zug in die OPs und In­ten­siv­stationen moder­ner Kliniken hal­ten. Um diese ef­fek­tiv nut­zen zu können und ef­fizien­te Ar­beit­sabläufe zu ge­nerieren, sind Lösung­en er­for­der­lich, die al­le Sys­teme in op­timaler Weise or­ganisieren.

Pass­genau nach Wunsch

Die HyPort-Serie passt sich naht­los den speziel­len Voraus­set­zung­en Ih­res Hauses an und lässt sich maßge­schneidert in Ih­re Klinikum­gebung ein­betten.

Mit­tels AutoCAD und 3D-Design ist eine per­fek­te Kon­figuration realisier­bar, die ge­nau auf Ih­re in­dividuel­len Wünsche zuge­schnit­ten ist. Die breite Zubehörpalet­te und die ver­schiedenen Längen der Ar­me und Bars emp­feh­len die HyPort-Serie für jede Art und Größe von Raum. Die schwenk­baren Model­le 3000, 6000 und 9000 sind ideal für den OP, die Medi­cal Supp­ly Be­ams 8000-I und 8000-II ver­voll­ständigen Ih­re In­ten­siv­station.

Mehr lesen ...

Die Sym­biose aus übe­rall und nir­gends

Mit der Dec­ken­ver­sor­gungs­ein­heit der HyPort-Serie hat Mind­ray die ideale An­twort auf die ge­stell­ten Heraus­for­derung­en parat.

Die an ihr in­stal­lier­ten medi­zinischen Geräte können, dank in­teg­rier­ter Steck­dosen und Gasanschlüsse, auf jeder be­liebigen Position im Raum ge­nutzt wer­den. Das modulare Design unter­streicht die maximale Flexibilität. Ihr er­gonomisches Kon­zept und eine mec­hanische oder motorisier­te Unterstützung er­lauben es, benötig­te Sys­teme mit dem sprichwörtlich "leich­ten Druck" zu positionieren, um sie gleich darauf er­neut um­set­zen zu können. Ver­schiedene Far­bop­tionen har­monisieren die Pflegeum­gebung für medi­zinisches Per­sonal und Patien­ten gleic­her­maßen.

Mehr lesen ...

In­tel­ligent und tragfähig

Der in­tel­ligen­te Auf­bau der Ein­heit garan­tiert ein Maximum an Ef­fizienz in Sac­hen Raum- und Gerätemanage­ment.

Dabei ist es egal, ob nun Anästhesiegerät oder minimalin­vasiver Chirur­gie-Wagen künftig ganz leicht positioniert wer­den sol­len - die Univer­salaufhängung trägt be­ides sic­her. Kluge Kabelführung­ und An­ti-Kol­lisions-Ec­ken run­den das in­tel­ligen­te Design ab.

Mehr lesen ...

BeneHeart D6

Um­fang­reic­he Mul­tiparameterübe­rwac­hung kom­biniert mit einem manuel­len Defib­ril­lator, einem AED und einem Schritt­mac­her, lassen den Be­neHeart D6 zur mobilen In­ten­siv­station werden.

Zum Produkt

BeneHeart D3

Der D3 eig­net sich dank seiner kom­pak­ten Maße und seiner übe­rsicht­lichen und leich­ten Be­dienungs­funk­tionen ideal für den Not­fall­wagen auf der Station; aber natürlich auch für den Ein­satz im Ret­tungs­wagen.

Zum Produkt

BeneView Serie

Für spezielle Anforderungen hat Mindray die BeneView-Reihe entwickelt. Mit grundlegenden Überwachungsparametern ausgestattet und dank der modularen Konfigurierbarkeit bietet diese Serie nahezu unbegrenzte Analysemöglichkeiten. Eine integrierte PC-Lösung schafft komfortable und ökonomische Arbeitsbedingungen.

Zum Produkt

Drehschrank

Drehbarer Rahmen mit festem Bremskopf

340° Drehrohr mit intelligentem Bremssystem

HyPort-Versorgungsmodul für Gas, Strom und Daten

HyPort-Balkensystem